Autobahn 7 Unfall auf A7: Eine Person leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
Leichte Verletzungen erlitt ein 31-Jähriger, als sein Auto mit einem anderen kollidierte und dieses in einen weiteren Wagen schleuderte. Die A7 war in südliche Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt.
© Foto: Ralf Zwiebler
Hittistetten/Vöhringen / 02. April 2019, 23:20 Uhr
Autobahn 7

Unfall auf A7: Eine Person leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der A7 ist eine Person verletzt worden. Die Strecke war kurzzeitig voll gesperrt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.