Er läuft und läuft und läuft: Seit dem 17. Mai ist der Neu-Ulmer Sven Heiduk auf dem Weg nach Santiago de Compostela – und zwar zu Fuß. Heiduk hat auf dem Ulmer Münsterplatz die Laufschuhe geschnürt und sich über Konstanz und die Schweiz zunächst nach Frankreich auf den Weg gemacht. Sein spanisches Ziel ist insgesamt 2500 Kilometer von Ulm entfernt.
„Es ist unglaublich, was man beim Gehen alles sieht und erlebt, so viel Natur, so viele...