Am Ende hatte es was von einer Volksabstimmung, wie man sie etwa aus der Schweiz kennt: In einem Festzelt auf dem Sportplatz der Grundschule erhoben sich am Donnerstagabend Gerlenhofenerinnen und Gerlenhofener von ihren Stühlen, um ihre Stimme abzugeben. Für oder gegen ein Pflegeheim auf dem bald frei werdenden Grundstück der Ulrichshalle. Die Mehrheitsverhältnisse waren letztlich eindeutig: 166 Einwohner stimmten mit Nein, nur 91 mit Ja. Das...