Graue Wolken, Nieselregen: Für den ersten Tag nach der Corona-Schließung hätte sich die Neu-Ulmer Golfgemeinde sicher besseres Wetter gewünscht. Trotzdem sind am Montagvormittag vereinzelt Spieler auf dem Platz unterwegs, an den Golftrolleys klemmen die Regenschirme.„Egal, wie das Wetter ist,...