Nach eingehender Prüfung ist das Neu-Ulmer Schöffengericht am Dienstag zum Schluss gekommen, dass die Vorwürfe wegen sexueller Nötigung gegen einen langjährigen Pfleger in einem Krankenhaus im Landkreis nicht aufrechtzuerhalten sind. Der 62-jährige Mann, so die Anklage, soll im Oktober 2019 s...