An der Kreuzung der Europastraße mit der Otto-Hahn- und Otto-Renner-Straße in Neu-Ulm kommt es wegen des Umbaus am Montag, 27. und Dienstag, 28. Januar, voraussichtlich zu Verkehrsbehinderungen, teilt das Staatliche Bauamt Krumbach mit. Um die nördlichen Zufahrten zu bauen, muss der Verkehr in Fahrtrichtung Nersingen auf die Südseite der Brücke verlegt werden. Die bisherigen Bauarbeiten liegen im Zeitplan, Fertigstellung: im August dieses Jahres.