Wahrscheinlich vermag Dr. Christian Kröner selbst kaum mehr zu sagen, wie oft er in den vergangenen Monaten schon von Journalisten fotografiert oder gefilmt worden ist. Auch beim Impfen. Auf den Fotos, die es davon gibt, ist stets zu erkennen, dass die Situation möglichst einwandfrei inszeniert wurde: Alle tragen Masken, das Fenster steht weit offen, die Utensilien liegen sauber getrennt auf dem Arbeitstisch. Aber ein Detail ist dem so genannte...