Der nach einer Erkrankung im Kindesalter dauerhaft behinderte Aziz lebt in einem Dorf in den Bergen. Er ist in einer arrangierten Ehe mit Mizgin verheiratet, dem schönsten Mädchen im ganzen Ort, und obwohl es für die junge Frau anfänglich ein großer Schock war, als sie dem Bräutigam erstmals gegenüberstand, beschließt sie, ihren Mann so zu akzeptieren, wie er ist. Doch die Leute im Dorf machen ihr das Leben mit ihrer Art, sie anzustarren oder zu beleidigen, schwer. Aber die beiden geben nicht auf, sondern kämpfen für ihr Glück. Und es geschieht ein kleines Wunder...

Aziz (Mert Turak) erlitt im Kindesalter eine starke Fiebererkrankung – seine in Armut lebende Familie konnte damals zwar die Mittel aufbringen, um ihm das Leben zu retten, nicht jedoch, um ihn ganz zu heilen. Das beschauliche Leben in einem Dorf im Osten der Türkei bringt für den seitdem stark beeinträchtigten, mittlerweile erwachsenen Mann dabei große Herausforderungen mit sich. Neben körperlichen und geistigen Einschränkungen hat er es im Alltag auch immer wieder mit der mangelnden Akzeptanz der Menschen in seinem Umfeld zu tun. Gemeinsam mit seinen Freunden und seiner Frau, die ihm treu zur Seite stehen, kämpft Aziz darum, als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft anerkannt zu werden und ein erfülltes Leben zu führen, um auch seinen Mitmenschen zu zeigen, was wahres Glück bedeutet.

Mucize 2 - Ask ab dem 05.12. im Dietrich Theater Neu-Ulm

Kaufen Sie Ihre Kinokarten online!

Dietrich Theater

www.dietrich-theater.de

Kartenservice: 0731/9855598

Arthaus Kinos Ulm

www.arthaus-kinos-ulm.de

Kartenservice: 0731/9855598

Kinofilm