• Die Inzidenz im LK Neu-Ulm liegt weiter stabil unter 100.
  • Alle aktuellen Zahlen zu Neuinfektionen, Todesfällen, Impfung und Inzidenzwerten am Mittwoch im Landkreis Neu-Ulm – 09.06.2021

Inzidenz und Corona-Fallzahlen im Landkreis Neu-Ulm am Mittwoch, 09.06.2021

  • 7-Tage-Inzidenz: 54,8
  • Bestätigte Fälle seit Beginn der Corona-Pandemie: 7620
  • Aktuell bestätigte Fälle in Quarantäne: 192
  • Gesamtzahl der Menschen, die verstorben sind: 115 (unverändert im Vergleich zum Vortag)
  • Einwohnerzahl im Kreis Neu-Ulm: 175.204

Neu-Ulm: 7-Tage-Inzidenz ist stabil unter 100

Der Landkreis Neu-Ulm hat am 09.06.2021 laut Robert Koch-Institut die 7-Tage-Inzidenz von 100 Fällen pro 100.000 Einwohnern erneut deutlich unterschritten.

LK Neu-Ulm: Aktuell eine Schulklasse in Quarantäne

Neu in Quarantäne aufgrund eines bestätigten Falles sind die Kontaktpersonen einer Schule in Senden. Damit ist aktuell eine Schulklasse in Senden von Quarantänemaßnahmen betroffen.
Außerdem ist eine Kindertageseinrichtung in Neu-Ulm von Quarantänemaßnahmen betroffen.
Von den bestätigten Fällen werden sechs Personen in einer Klinik im Landkreis betreut, eine davon im Intensivbereich.