• Die Inzidenz im LK Neu-Ulm liegt weiter stabil unter 100.
  • Alle aktuellen Zahlen zu Neuinfektionen, Todesfällen, Impfung und Inzidenzwerten am Freitag im Landkreis Neu-Ulm – 04.06.2021

Inzidenz und Corona-Fallzahlen im Landkreis Neu-Ulm am Freitag, 04.06.2021

  • 7-Tage-Inzidenz: 58,2
  • Bestätigte Fälle seit Beginn der Corona-Pandemie: 7575
  • Aktuell bestätigte Fälle in Quarantäne: 189
  • Gesamtzahl der Menschen, die verstorben sind: 114 (unverändert im Vergleich zum Vortag)
  • Einwohnerzahl im Kreis Neu-Ulm: 175.204

Neu-Ulm: 7-Tage-Inzidenz ist stabil unter 100

Der Landkreis Neu-Ulm hat am 04.06.2021 laut Robert Koch-Institut die 7-Tage-Inzidenz von 100 Fällen pro 100.000 Einwohnern erneut deutlich unterschritten.

LK Neu-Ulm: Aktuell keine Schulklassen in Quarantäne

Neu in Quarantäne aufgrund eines bestätigten Falles befinden sich die Kontaktpersonen einer Kindertageseinrichtung in Neu-Ulm. Für drei Kindertageseinrichtungen (Buch, Bellenberg, Nersingen) endeten die Quarantänemaßnahmen wieder. Damit ist aktuell eine Kindertageseinrichtung in Neu-Ulm von Quarantänemaßnahmen betroffen.
Für eine Schulklasse in Neu-Ulm endeten die Quarantänemaßnahmen wieder. Damit ist aktuell keine Schule von Quarantänemaßnahmen betroffen.