• Wie ist die Corona-Lage heute im Kreis Neu-Ulm?
Die letzten Tage lag die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Neu-Ulm unter 100. Wie sieht es heute, am Freitag, 22.01.2021, aus? Das Landratsamt meldet die aktuellen Zahlen:
  • 7-Tage-Inzidenz: 95,3
    Bestätigte Fälle insgesamt: 4354 (+ 35)
  • Mit oder durch Corona gestorben: 83. Das ist ein Fall mehr als am Vortag.

7-Tage-Inzidenz in Ulm, Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis

Neue Corona-Fälle pro 100.000 EinwohnerInnen binnen 7 Tagen

Zutritt zu Neu-Ulmer Verwaltungsgebäuden nur noch mit FFP2-Maske

Die Pflicht eine FFP2-Maske zu tragen, gilt nicht nur im Neu-Ulmer Rathaus und im Bürgerbüro, sondern auch auf dem Wochenmarkt und dem Wertstoffhof. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre dürfen weiter eine Alltagsmaske tragen. Bis zum sechsten Geburtstag sind sie von der Maskenpflicht komplett befreit. Zudem nochmals der Hinweis: Wer zum Wertstoffhof fährt, sollte das allein tun und die Fahrten auf das Notwendigste beschränken.

Ausflüge in Corona-Hotspots

Immer noch sind die Corona-Zahlen in Bayern hoch. Zahlreiche Städte und Kreise gelten als Hotspots. Die Landesregierung hat deshalb die Corona-Regeln nochmal verschärft.