Der Parkplatz ist voll, vor dem Eingang steht eine lange Schlange von Menschen: Das Bild, das sich am Wochenende Ende März vor der Seehalle in Neu-Ulm/Pfuhl darstellt, löste einige Fragen aus. Nicht zuletzt, weil ja gerade keine Veranstaltungen stattfinden. Was dann zusätzlich an Erzählungen her...