• Im Landkreis Neu-Ulm gelten ab dem heutigen Dienstag, 30.03., wieder mehr Einschränkungen.
  • Wie hoch ist die Inzidenz im Kreis Neu-Ulm?

Alle Infos zu Inzidenz und Corona-Fallzahlen im Landkreis Neu-Ulm am Dienstag, 30.03.2021

  • 7-Tage-Inzidenz: 94,2
  • Bestätigte Fälle seit Beginn der Corona-Pandemie: 5.268 (+ 8 im Vergleich zum Vortag)
  • Aktuell bestätigte Fälle in Quarantäne: 201
  • Gesamtzahl der Menschen, die verstorben sind: 104 (+ 0 im Vergleich zum Vortag)
  • Einwohnerzahl im Kreis Neu-Ulm: 175.204

Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm steigt schnell

Nach Informationen des ZDF steigt die Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm im Vergleich zur Vorwoche um 85 Prozent. Während die Inzidenz in ganz Deutschland um 25 Prozent steigt. Der Live-Tracker des ZDF berechnet die steigenden und sinkenden Inzidenzen nach den Angaben der Gesundheitsämter und zeigt so eine Tendenz auf.

Inzidenz über 50 – was jetzt im Landkreis Neu-Ulm gilt

Seit Anfang März durfte der Einzelhandel im Kreis öffnen, auch für Schulen, Kitas und Sport gelten Lockerungen. Doch nun überschreiten die Inzidenzwerte den zweiten Tag in Folge die Marke von 50. Die Regeln werden entsprechend verschärft.