In der 20-köpfigen Gruppe aus der Region, die über die Faschingsferien zum Skifahren in St. Christina im Südtiroler Grödnertal war, gibt es zwei weitere Corona-Fälle. Wie das Landratsamt Neu-Ulm in einer Pressekonferenz mitteilte, haben sich zwei Teilnehmer infiziert. Es handelt sich um ein Pa...