Dreischichtbetrieb mit 3500 Impfungen am Tag und das an sieben Tagen an der Woche: Das Zentrale Impfzentrum in den Ulmer Donauhallen läuft unter Volllast. So sollte es weitergehen, doch das klappt nach Auskunft der Organisatoren nicht: Kommende Woche wird nur noch halb so viel Impfstoff verfügbar ...