Die Kontaktbeschränkungen in Bayern werden offenbar nochmal verlängert - diesmal bis zum 2.08.2020. Das hat das bayerische Gesundheitsministerium einem Bericht von Antenne Bayern zufolge am Mittwoch mitgeteilt.
Das bedeutet, dass es wegen Corona bis dahin weiterhin nur erlaubt ist, sich mit maximal zehn Personen im öffentlichen Raum zu treffen. Die bisher geltenden Kontaktbeschränkungen wären am 19. Juli ausgelaufen.

Verlängerung der Kontaktbeschränkung in Bayern - in anderen Bundesländern sind sie aufgehoben

In manchen Bundesländern wurden die Kontaktbeschränkungen bereits komplett aufgehoben - so etwa in Berlin, Brandenburg oder auch in Mecklenburg-Vorpommern.