Ein Monat Fahrverbot statt drei – darauf hat ein 64-jähriger Lkw-Fahrer eine Strafe wegen mehrfacher Körperverletzung drücken können. Die Geldstrafe wurde dafür vom Gericht auf 80 Tagessätze zu 40 Euro erhöht. Der Mann hatte gegen den dreimonatigen Entzug der Fahrerlaubnis Einspruch beim