Das Fest ist vorbei, die meisten Weihnachtsbäume schon etwas trocken und vielleicht sogar schon abgeschmückt. In dieser Woche werden die Bäume in Neu-Ulm abgeholt, das teilte die Stadt mit.

Zu diesen Terminen findet die Abholung der Weihnachtsbäume in Neu-Ulm statt

Die Abholung der Bäume erfolgt nach Stadtteil.
Am Freitag, 15. Januar, werden die Bäume in folgenden Stadtteilen abgeholt:
  • Innenstadt
  • Industrie- und Gewerbegebiet
  • Wiley-Süd
  • Schwaighofen
  • Offenhausen
  • Reutti
  • Finningen
  • Steinheim
  • Ludwigsfeld
  • Holzschwang
  • Gerlenhofen
  • Hausen
  • Jedelhausen
Am Samstag, 16. Januar, erfolgt die Abholung dann in:
  • Burlafingen
  • Pfuhl

Weihnachtsbäume müssen abgeschmückt sein

Die Stadt weist daraufhin, dass die Bäume ohne Schmuck am jeweiligen Tag um 7 Uhr bereitliegen sollten. Des Weiteren bittet die Stadt darum, die Bäume erst am Abend davor auf die Straße zu stellen. Ausgediente Weihnachtsbäume können außerdem beim Wertstoffhof Breitenhofstraße entsorgt werden.