Bürgermeisterin Alexandra Hepp freut sich: „Zum Glück haben wir eine sehr große Fläche und können bis zu 1 200 Besucher in das Freibad einlassen. Im Schwimmerbecken dürfen sich 68 Personen und im Nichtschwimmerbecken 136 Personen aufhalten.“ Kontrolliert wird das über farbige Silikonarm...