Erzberger zu heißen, war nicht immer angenehm. Insbesondere in der Zeit am Ende der Weimarer Republik, als sich die Nationalsozialisten auf dem Vormarsch befanden. Aber auch während des Zweiten Weltkrieges und danach hatten die Namensträger unter ihrer Verwandtschaft zu Matthias Erzberger zu leid...