Das Wetter im vergangenen März auf der Mittleren Alb kann unter der Überschrift „Spätwinter und Vorfrühling im Wechsel“ zusammengefasst werden. Insgesamt gab es 10 bis 13 Schneetage und am Monatsende viel Sonnenschein. Der erste metereologische Frühlingsmonat war dreigeteilt. Zunächst war...