Nach dem Erhalt der Grundschulempfehlung steht aktuell bei vielen Eltern die Entscheidung für eine weiterführende Schule an. Aufgrund der Corona-Pandemie ist an der Münsinger Schillerschule die Elterninformation zum Schulwechsel nicht in der herkömmlichen Weise möglich. „Da die Gemeinschaftsschule eine eher neue Schulform ist, wollen wir nun andere Möglichkeiten zur Information bieten“, heißt es nun in einer Mitteilung der Schule.
„Wir sind eine Schule für alle!  An der Gemeinschaftsschule sind Kinder mit allen Begabungen willkommen“, wird gleich zu Beginn klar gestellt. In der Schillerschule kann die Mittlere Reife (Realschulabschluss) oder der Hauptschulabschluss abgelegt werden. Ebenso ist es nach Klasse 10 direkt möglich auf ein Gymnasium zu wechseln. Die Gemeinschaftsschule bietet daher die Möglichkeit zum Start ins neunjährige-Abitur.
Normalerweise würde die Gemeinschaftsschule alle Viertklässler und deren Eltern an die Schillerschule einladen, um bei einem Schnuppertag das Lernen an der Gemeinschaftsschule kennen zu lernen. Die Pandemie macht dem einen Strich durch die Rechnung.

Filme geben Einblicke

Deshalb geht die Schule nun neue Wege. „Wir haben einen kleinen Film, der in aller Kürze einen ersten Überblick über die Besonderheiten der Schiller-Gemeinschaftsschule bietet. Hier komme auch Eltern und Schüler zu Wort“, teilt die Schillerschule mit. Abzurufen ist das Video unter  https://youtu.be/UKK3YBmqyUo.   Auf der Homepage der Schillerschule stehen zudem weitere Filme über das Schulleben bereit: www.schillerschule-muensingen.de.
Am Mittwoch, 24. Februar, bietet die Schule bis 18 Uhr eine ganztätige, telefonische Erreichbarkeit an. Unter der Telefonnummer (0 73 81) 30 30 können Eltern Antworten auf ihre Fragen bekommen. Am Donnerstag, 25. Februar und Freitag, 26. Februar, können Familien die Schillerschule besuchen. Unter der oben genannten Telefonnummer müssen zuvor individuelle Besuchstermine reserviert werden.
Weitere Fragen beantwortet auch der Elternbeiratsvorsitzender Axel Sonnemann. Sonnemann ist per E-Mail an axel@lauertal-idylle.de erreichbar und ruft interessierte Eltern auch gerne telefonisch zurück. Informationen zur Anmeldung gibt es auf der Homepage der Schiller-Gemeinschaftsschule.