Sich wieder in die Augen sehen können, einen Plausch halten, vielleicht sogar die eine oder andere verstohlene Umarmung wagen, das war den Fasnachtern vergönnt, deren Zünfte Mitglied in der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte sind. Diese nämlich hatte am Samstag zu ihrem Konvent in die Gemeindehalle nach Unlingen eingeladen und damit dorthin, wo im Januar das Ringtreffen hätte stattfinden sollen, ausgerichtet von den Zünften ...