Münsingen Unfallflucht ist aufgeklärt

Münsingen / SWP 13.02.2012

Aufklären konnten die Beamten des Polizeireviers Münsingen eine Verkehrsunfallflucht die sich bereits am Donnerstagmorgen in der Seeburger Steige ereignet hatte. Eine 46-jährige Volvo-Fahrerin war auf der B 465, der Seeburger Steige, aus Richtung Münsingen kommend, in Richtung Bad Urach unterwegs. Im Bereich einer scharfen Linkskurve kam sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte mehrfach in die Leitplanken. Trotzdem sie einen Schaden von nahezu 6000 Euro verursacht hatte, entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die polizeilichen Ermittlungen führten jetzt zu der aus dem Kreis Ulm kommenden Frau, auf die ein entsprechendes Strafverfahren zukommt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel