Münsingen Sponsor unterstützt Jugendarbeit

Die Leichtathleten der TSG Münsingen besichtigten jetzt die Firma Nudel Tress. Foto: Privat
Die Leichtathleten der TSG Münsingen besichtigten jetzt die Firma Nudel Tress. Foto: Privat
Münsingen / EB 15.02.2012
Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung der TSG Münsingen besuchten kürzlich die Firma Nudel-Tress. Dabei erhielten die Sportler auch einen Scheck in Höhe von 1500 Euro von ihrem Sponsorpartner überreicht.

Vielen Sportlern gelten Nudeln als wichtiges Nahrungsmittel, da sie große Menge an Kohlenhydraten liefern. "Nudeln und Sport passen einfach optimal zusammen, vorausgesetzt die Qualität stimmt": Das gilt auch für die Leichtathleten der TSG-Münsingen. Von der Qualität der Nudeln der Firma Tress, die als Sponsor die sportlichen Aktivitäten der Leichtathleten unterstützt, überzeugten sich die kleinen und großen Sportler kürzlich bei einer Firmenführung. Geschäftsführer Markus Tress lotste die Sportler durch das Nudel-Werk. Vorbei an riesigen Silos, die mit Hartweizengrieß gefüllt waren, an hochmodernen Nudel- und Verpackungsmaschinen und durch das Lager, in dem eine ausgetüftelte Logistik für einen reibungslosen Ablauf sorgt, erfolgte der Rundgang. 250 000 Frischeier der Güteklasse A werden täglich aufgeschlagen und verarbeitetet.

Seit einigen Jahren schon unterstützt der Nudelfabrikant die Münsinger Leichtathleten durch großzügiges Sponsoring und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Jugendarbeit. Jetzt konnten sich die Sportler über einen Scheck in Höhe von 1500 Euro freuen, der offiziell bei der Firmenführung überreicht wurde.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel