Themen in diesem Artikel

Kommunalwahl Gemeinderatswahl
Münsingen / swp

Die Liste für die Kommunalwahl zusammenzustellen, sei „keine einfache Sache“ gewesen, sagt Jochen Klaß, Vorsitzender der Sozialdemokraten in Münsingen. „Ich freue mich umso mehr, dass wir Personen für uns aus allen möglichen Schichten der Gesellschaft finden konnten“, so Klaß.

Ein paar Kandidatenanwärter hätten anfangs größeres Interesse bekundet, seien aber dann wieder abgesprungen. Andere hätten sich gerne im Sitzungssaal des Münsinger Rathauses engagiert, mussten allerdings aus zeitlichen Gründen – wegen der Mehrbelastung durch Familie, Beruf und bereits bestehendem Ehrenamt, passen.

Ziel:  Zahl der Sitze halten

Insgesamt schickt die Münsinger SPD neun Frauen und 13 Männer im Alter zwischen  20 und 77 ins Rennen um die Sitze. In der aktuellen Legislaturperiode stellen die Genossen in Münsingen mit sieben Sitzen die stärkste Fraktion im Gemeinderat. „Wenn wir diese sieben Sitze halten können, wären wir zufrieden“, so der Ortsvereinsvorsitzende, der bei der Abstimmung für den Gemeinderat von einer Persönlichkeitswahl spricht, bei der die Parteizugehörigkeit eine eher untergeordnete Rolle spiele.

Für den Gemeinderat kandidieren folgende Bewerber: 1. Dr. Eberhard Rapp (Allgemeinmediziner), 2. Helga Schönle (Krankenschwester), 3. Harry Zilz (Polizeibeamter a. D.), 4. Daphne Erlebach (Erzieherin), 5. Dr. Siegfried Hahn (Chefarzt i. R.), 6. Carlos Silverio (Auszubildender Kaufmann für Büromanagement), 7. Giovanni Lentini, (Industriemechaniker), 8. Michael Hägele (Oberstudienrat), 9. Marco Curcovic (Industriemechaniker), 10. Jochen Klaß (Volkswirt), 11. Birgit Hartwig, (Wissenschaftliche Lehrerin), 12. Irmgard Heinzl (Kauffrau), 13. Steffen Steinhäußer (Soldat a. D), 14. Diana Eyb (Dipl. Kauffrau), 15. Katrin Benz (Betreuerin an der Grundschule Auingen), 16. Arnd Brändle (Schuldirektor), 17. Dr. Andrea Münkle-Krimly (Allgemeinmedizinerin), 18. Jan-Dirk Naegelsbach (Vermessungsingenieur), 19. Dr. Helmut Goerlich (Jurist), 20. Adolf Lamparter (Finanzwirt), 21. Stefanie Sailer (Hebamme), 22. Helene Olenberg (Kaufmännische Angestellte).

Kandidaten für Ortschaftsrat

Für   die Sitze im Ortschaftsrat Auingen bewerben sich auf der SPD-Liste: 1. Birgit Hartwig, 2. Steffen Steinhäußer, 3. Diana Eyb, 4. Katrin Benz.

Das könnte dich auch interessieren:

Das Land unterstützt den Wahlkreis 61 im Rahmen des Förderprogramms Städtebauförderung im Jahr 2019 mit 3,7 Millionen Euro.