Dass die eigenen Kinder Opfer eines Verbrechens werden, ist für viele Eltern der wohl schlimmste Schicksalsschlag, den sie sich vorstellen können. Dies bestätigt auch Nebil Younan, zweifacher Familienvater und Inhaber des Unternehmens One Team Kampfsport Gym in Reutlingen. „Wir arbeiten intensiv mit Kindern, als ausgebildeter Gewaltpräventionspädagoge bin ich zudem viel in Schulen und Jugendeinrichtungen unterwegs“, erläutert der mehrfa...