Zusammen mit dem Mediziner Johannes Müller und dem Team der Hohensteiner „Albpraxis“ verwandelte das Unternehmen Schwörer-Haus  am Samstag seine Kantine in ein Impfzentrum: Vier Impfkabinen standen zur Verfügung, um möglichst viele  Mitarbeiter gegen das Corona-Virus zu impfen. Auch deren ...