Münsingen Rakete im Schlafzimmer

© Foto: Franziska Kraufmann (dpa)
SWP 25.06.2012
Eine bislang unbekannte Person entzündete in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 1 Uhr im Baumtalweg in Münsingen eine Feuerwerksrakete und warf sie aller Wahrscheinlichkeit nach durch ein offenstehendes Fenster in die Wohnung eines 52-jährigen Mannes.

Eine bislang unbekannte Person entzündete in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 1 Uhr im Baumtalweg in Münsingen eine Feuerwerksrakete und warf sie aller Wahrscheinlichkeit nach durch ein offenstehendes Fenster in die Wohnung eines 52-jährigen Mannes. Dieser schlief zu dieser Zeit in seinem Bett. Die brennende Rakete fiel auf das Bett des Mannes und entzündete die Bettdecke.

Der 52-jährige Wohnungsinhaber erlitt leichte, oberflächliche Brandwunden an einem Oberschenkel. Den Kleinstbrand konnte er selbst mit Hilfe eines Eimers Wasser ablöschen.

Info Die Münsinger Polizei hat inzwischen die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zur Aufklärung der Brandstiftung an das Polizeirevier Münsingen unter Telefon: 0 73 81/9 36 40.