Ein über 80 Jahre alter Pkw-Lenker fuhr um 12.45 Uhr mit seinem Mercedes rückwärts aus einer Parklücke auf dem Gelände eines Discounters in der Lichtensteinstraße. Vermutlich aufgrund seines falschen Schuhwerks rutschte er ab und sein Hausschuh verhakte sich mit dem Gaspedal

Beifahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

Das Fahrzeug fuhr im Anschluss zügig über den Parkplatz und kollidierte mit einem Opel, einem Ford und kam schließlich nach dem Zusammenstoß mit einem Toyota zum Stehen. Die ebenfalls über 80 Jahre alte Beifahrerin zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden.