Münsingen/Zwiefalten Polizei kontrolliert Motorradfahrer

Münsingen/Zwiefalten / SWP 20.06.2014

Die Verkehrspolizei hat am Mittwochvormittag eine mehrstündige Überwachung des Zweiradverkehrs auf der Schwäbischen Alb durchgeführt. Schwerpunkte der bei schönem Motorradwetter durchgeführten Aktion waren dabei unter anderem die Zwiefalter Steige und das Lautertal. Neben Strecken- und Geschwindigkeitsüberwachungen, die auch unter Einsatz des Videomotorrads erfolgten, wurden zudem technische Kontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden rund 30 Motorräder kontrolliert. Erfreulicherweise mussten keine Geschwindigkeitsverstöße geahndet werden. Zwei Biker wurden wegen Überholens trotz Verbots, einer wegen Erlöschens der Betriebserlaubnis beanstandet. Bei weiteren vier Fahrern wurden technische Mängel beanstandet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel