NOTIZEN vom 26. März

SWP 26.03.2012

Agrarexperte zu Gast

Schelklingen-Ingstetten - Der FDP-Kreisverband Alb-Donau lädt zu Betriebsbesichtigungen und einer Vortragsveranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten Hans-Michael Goldmann am Dienstag, 3. April, ein. Von 16.15 Uhr an besichtigt der Agrarexperte mit den interessierten Bürgern den Milchviehbetrieb Keller in Allmendingen, die Schäferei Schwabenlamm in Heroldstatt und den Pferde-Pensionsbetrieb Hof Plenkitten in Ingstetten. Um 19.30 Uhr spricht Goldmann dann im "Plenkitter Stübchen" in Ingstetten über die "Weiterentwicklung der EU-Agrarreform". Anmeldungen an die FDP-Kreisvorsitzende Dr. Annette Tschmarke unter Telefon: (07384) 95123, E-Mail: dtrschmarke@t-online.de .

Freizeitgeräte gesucht

Schelklingen - Eine Jugendwohngruppe des St. Konradihauses Schelklingen, belegt mit Jungen im Alter von 13 bis 20 Jahren, möchte ihre Freizeit aktiver gestalten. Gesucht werden deshalb eine Tischtennisplatte, Jungenfahrräder ab 24 Zoll sowie weitere Freizeitgeräte. Wer etwas an die Jugendlichen abgeben möchte, kann sich melden unter Telefon: (07394) 24764.

Fußweg gesperrt

Schelklingen - Während das Regenüberlaufbecken in der Ulmer Straße gebaut wird, ist der Fußgängerweg entlang der Ach zwischen der Bundesstraße und dem Freibad in Schelklingen von der Woche nach Ostern an gesperrt. Dies sei aus Sicherheitsgründen der Fall, schreibt die Verwaltung.

Förderverein tagt

Schmiechen - Der Förderverein der Grundschule Schmiechen trifft sich am Mittwoch, 28. März, 20 Uhr in der Schule zu ersten Mitgliederversammlung. Unter anderem gibt es Berichte, etwa vom Vorsitzenden Stephan Lohr, und Gespräche über Projekte 2012.