Alb-Donau-Kreis Grüne gründen weiteren Ortsverband

SWP 26.01.2013

Sechs Ortsverbände der Partei Bündnis 90/Die Grünen gibt es bislang im Alb-Donau-Kreis. Am Freitag, 1. Februar, soll der siebte gegründet werden: von 19 Uhr an im Café Späth in der Bahnhofstraße in Beimerstetten. Der Ortsverband wird "Nördlicher Alb-Donau-Kreis" heißen und von Parteimitgliedern aus den Gemeinden Amstetten, Lonsee, Dornstadt, Westerstetten und Beimerstetten gebildet. Laut Tagesordnung wird ein Mitglied des Kreisvorstands ein Grußwort sprechen, dann der Ulmer Landtagsabgeordnete Jürgen Filius. Dann muss die Gründung des neuen Ortsverbands offiziell vorgeschlagen werden, ehe die Mitglieder einen Ortsvorstand wählen. Dieser wird zum Abschluss über die geplanten Aktivitäten sprechen. Der Einladung zufolge ist die Gründungsversammlung öffentlich. Innerhalb des Kreisverbands Alb-Donau der Grünen sind zur Zeit etwa 130 Parteimitglieder organisiert.