Apfelstetten Gesangverein Apfelstetten ehrt Mitglieder

Wurden von Oswald Schöll ausgezeichnet: Rolf Seiffert und Hans Schrade; daneben Dirgent Wolfgang Eben (v. l.).
Wurden von Oswald Schöll ausgezeichnet: Rolf Seiffert und Hans Schrade; daneben Dirgent Wolfgang Eben (v. l.).
EB 22.01.2013

Bei der harmonischen Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Apfelstetten konnte Ortsvorsteher Steffen Blankenhorn die Vorstandschaft einstimmig entlasten.

Der erste Vorsitzende Oswald Schöll konnte bei der Versammlung Hans Schrade für 50 Jahre Sängertreue mit einer Urkunde und einem Präsent ehren. Für 25 Jahre Treue zum Lied erhielt der MGV-Solist Rolf Seiffert eine Urkunde.

Ein Weingeschenk beziehungsweise Zinkkrügle bekamen Hans Hirschle, Adolf Maier und Dirigent Wolfang Eben, weil sie lückenlos die Proben besucht haben. Einmal gefehlt haben: Hans Blankenhorn, Hans Haible und Willi Stotz. Karl Haible hat zweimal und Wolf Grüner dreimal die Singstunde nicht besucht.