Der Landfrauenverband hat zwar in der Zeit der Corona-Pandemie viele und nach den Worten der Vorsitzenden Pia Münch, „gut besuchte Veranstaltungen“ angeboten, doch jetzt stehen auch wieder Präsenzangebote auf dem Programm. Anstelle der traditionellen Sommerlehrfahrt, die aus Gründen der unsicheren Lage schon im März abgesagt wurde, wird es in den kommenden Wochen eine Gartentour geben. Mehrere Landfrauen öffnen ihren Privatgarten und zei...