Die Münsinger haben die Freibad-Baustelle im Blick, wenn sie auf dem Verbindungssträßchen Richtung Trailfingen unterwegs sind – mit dem Auto oder auf einem Spaziergang. Und da hegt so mancher Zweifel, ob die Bau- und Sanierungsarbeiten tatsächlich so abgeschlossen werden, dass Schwimmer im Mai ihre Bahnen ziehen können. „Im Moment gehen wir fest davon aus, dass wir Ende Mai öffnen“, so Rebecca Hummel von der Stadtverwaltung. Zur Zeit werde eingesät. Sobald die Witterung Schweißarbeiten zulasse, werde das Edelstahlbecken eingebaut. Die offizielle Eröffnung mit Programm und Aktionen jedenfalls findet am 6./7. Juli statt.

Auch die Hilfe der Bürger ist vor der Eröffnung wieder gefragt: Pflanzen, Putzen, Müll sammeln und Entwinterungsmaßnahmen stehen auf dem Plan für vier Arbeitseinsätze jeweils an den Samstagen 27. April, 4., 11. und 18 Mai. Treffpunkt ist immer um 9 Uhr im Freibad.