Münsingen Fotograf und "TigeR"

Der Fotograf Daniel Jones begleitete die Kinder des Münsinger "Zwergen-TigeR" einen ganzen Tag lang mit der Kamera.
Der Fotograf Daniel Jones begleitete die Kinder des Münsinger "Zwergen-TigeR" einen ganzen Tag lang mit der Kamera. © Foto: Privat
Münsingen / EB 21.02.2015

In der vergangenen Woche bekamen die Kleinen des Münsinger Zwergen-TigeR besonderen Besuch.

Der Fotograf Daniel Jones von der Firma "primepics - Der Bildermacher" begleitete einen ganzen Tag das lustige und lebhafte Treiben der Kinder im Alter bis zu drei Jahren. Bei einem Fotoshooting der besonderen Art entstanden ganz "ungeschminkte" Bilder aus der natürlichen Alltagssituation der Zwergen-TigeR-Kinder, heißt es in einem Pressebericht.

Die Kinder waren angetan von der großen Kamera und durften sogar selbst ihre Tageseltern Klaus und Claudia Fauser sowie ihre Freunde fotografieren. Im Laufe des Tages wurde das gemeinsame Essen, das Spielen und alle anderen Aktivitäten des familienähnlichen Alltags im Foto festgehalten. Zusätzlich entstanden in den Räumen des Zwergen-TigeR und damit in gewohnter Umgebung der Kleinen, Portrait- und Gruppenbilder.

Nachdem die Zwerge des TigeRs ausgeschlafen hatten gab es die Gelegenheit für Geschwister- und Familienfotos. Es war ein aufregender Tag, der durch das gute Einfühlungsvermögen von Daniel Jones und den Tageseltern zu einem unterhaltsamen Ereignis wurde.Info Kontakt: Zwergen-TigeR (Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen), Familie Fauser, Telefon: 0 73 81/9 38 64 54, oder im Internet: www.tiger-muensingen.de.