Bremelau Faber liest im Wohnzimmer Albkrimis

Bremelau / SWP 21.01.2012

Am kommenden Mittwoch, 25. Januar, um 19.30 Uhr, organisiert Frank Faber anlässlich seines Geburtstages eine Wohnzimmerlesung im Stillhammerhaus in Bremelau.

Das Gästehaus Stillhammerhaus spielt als "Lautenschlagerhaus" eine Rolle als Schauplatz in den Albkrimis von Frank Faber. Hier wurde auch das Ermittlerpaar Grießinger & Lämmle "geboren" und viele Passagen der Krimis geschrieben. Bei einem Heimspiel mit Geburtstagsfeier des Autors dürfen sich die Gäste auf einen besonderen Abend freuen. Im Zentrum der Veranstaltung steht die teilweise in Verkleidung und im Dialekt Frank Faber und seiner Frau Ursel Maichle-Schmitt vorgetragene Kriminalgeschichte.

Wenn die Spannung ihren Höhepunkt erreicht, ist dann das Publikum eingeladen, zur Stärkung der Nerven ein herzhaftes Krimivesper mit Spezialitäten der Region zu genießen.

Eintritt: Der Autor bittet um eine Eintrittsspende von 9,50 Euro für ein soziales Projekt in der Region.

Info Wegen der begrenzten Sitz-

platzzahl ist eine Anmeldung notwendig unter Telefon: 0 73 83/15 69 oder

E-Mail an post@griessinger-laemmle.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel