Auingen Einbruch nicht geglückt

Auingen / SWP 24.01.2013

Ohne Beute verschwinden mussten offensichtlich zwei Einbrecher, die am Dienstagabend kurz nach 18 Uhr versucht hatten, durch ein Fenster in ein Wohnhaus in Auingen einzusteigen.

Nachdem die Täter das Fenster aufgehebelt hatten, fielen einige auf dem Fenstersims stehende Gegenstände zu Boden, so dass der Wohnungsinhaber auf die unliebsamen Besucher aufmerksam wurde.

Den beiden Tätern gelang es jedoch gerade noch, ungesehen das Weite zu suchen. Obwohl sie nicht in das Haus gelangt waren und somit auch nichts mitnehmen konnten, hat der Wohnungsinhaber dennoch einen Sachschaden in Höhe von um die 500 Euro an dem aufgebrochenen Fenster zu beklagen.