Kammermusikalisch ist die außergewöhnliche Kombination Klarinette/Bassetthorn/Bass-Klarinette durch Ausnahmeklarinettistin Sabine Meyer und ihr Trio di Clarone bekannt geworden, und dennoch selten vorzufinden, wohl aber bei diesem März-Konzert. Die drei preisgekrönten Musikerer vom "Klarinettentrio Schmuck" werden ihr Publikum verzaubern: Dank der virtuosen Beherrschung ihrer Instrumente, verbunden mit inniger Liebe zur Kammermusik. Das Programm des Trios, das schon seit seinen gemeinsamen Studien an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar zusammen konzertiert, reicht von Klassik über Jazz bis zur Moderne.

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke aus der "Zauberflöte", der "Hochzeit des Figaro" und aus "Don Giovanni". Außerdem werden Stücke von Antonin Dvorak, von Astor Piazzolla, von Claude Debussy und Benny Godman zu hören sein.Alle drei Musiker sind Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe und haben ihr Können bei Meisterkursen vertieft.

Sayaka Schmuck war Akademikerin im Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks und ist nach Stationen an der Komischen Oper Berlin, im Gewandhausorchester Leipzig und im Sinfonieorchester Wuppertal seit der Spielzeit 2015 Es-Klarinettistin in der NDR Radiophilharmonie Hannover.

Yumi Schmuck hat im Jahre 2006 den Deutschen Musikratwettbewerb gewonnen und spielte im Staatsorchester Hannover und bei den Düsseldorfer Symphonikern. Seit 2012 ist sie Solo-Klarinettistin beim Stadttheater Bremerhaven.

Oliver Klenk ist regelmäßig gefragte Aushilfe im Kammerorchester München, an der Bayerischen Staatsoper München und beim Württembergischen Kammerorchester Heilbronn. Sowohl solistisch als auch kammermusikalisch tritt er in ganz Europa auf.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Saalöffnung ist um 16.15 Uhr. In der Pause gibt es die Möglichkeit, sich an der Theke zu stärken. Info Tickets kosten 15 Euro, Mitglieder zahlen 10 Euro, Nichtverdienende 8 Euro. Karten gibt es bei der Touristik Information Münsingen und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Online sind die Karten unter www.reservix.de und www.gdm-muensingen.de erhältlich. Wer die Tickets heute unter der E-Mail: gdm-muensingen@t-online.de bucht, bekommt sie per Post zugesandt. Ab morgen, 10. März, sind Ticketreservierungen zum Abholen an der Konzertkasse möglich, Kontakt Telefon: (0 73 81)13 31. Unter dieser Nummer können auch weitere Vergünstigungen (Schüler und Familien) abgefragt werden.