Auf den nassen und kühlen Spätfrühling folgte ein subtropischer Frühsommer. Mit einem Hauch der sogenannten „Schafskälte“ startete der Sommer 2021 am 1. und 2. Juni mit örtlichem Bodenfrost bis minus ein Grad Celsius. Die weiteren Tage in der ersten Dekade waren dann bereits von Wärme un...