Münsingen Berardone siegt im Finale

EB 08.05.2013

Zwischen 13 Herren und zwei Damen wurden bei den Vereinsmeisterschaften der Badmintonabteilung der TSG Münsingen jetzt die Besten ermittelt. Dabei spielten die Damen bei den Herren mit. Nach Festlegung der Setzliste wurden die Plätze ausgespielt. Gespielt wurde in einem 16er-Feld, in dem jeder Spieler vier Spiele zu absolvieren hat. Dabei gab es spannende Spiele zwischen Hobbyspielern und Aktiven, Jugendlichen und Erwachsenen und auch zwischen Damen und Herren.

Im Finale standen sich dann Dietmar Siegler und Enrico Berardone gegenüber. Dabei behielt Enrico Berardone in zwei Sätzen die Oberhand und konnte zum ersten Mal den Vereinsmeistertitel erringen.

Im kleinen Finale gewann Hans-Jörg Brändle gegen Markus Lamparter ebenfalls in zwei Sätzen und konnte sich dadurch Platz drei sichern.