Münsingen Ausbildung mit Vorbildfunktion

Für die Ausbildung der Nachwuchskräfte in der Münsinger Niederlassung ist Niederlassungsleiter Zdenko Vincekovic verantwortlich. Foto: Privat
Für die Ausbildung der Nachwuchskräfte in der Münsinger Niederlassung ist Niederlassungsleiter Zdenko Vincekovic verantwortlich. Foto: Privat
Münsingen / EB 31.03.2012

Der Baustoff- und Fliesenfachhändler Kemmler, der seit fünf Jahrzehnten in der Lautertalstraße 38 in Münsingen eine Niederlassung unterhält, zählt heuer zu den "Top-Arbeitgebern" der Republik, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Zugleich vermeldet das Familienunternehmen einen Ausbildungsrekord. Die "Top Job"-Auszeichnung wurde an einhundert Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand verliehen. Dr. Marc Kemmler freut sich über das Ergebnis in der bundesweiten Vergleichsstudie. "Die Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital", sagt der Geschäftsführende Gesellschafter, der das 1885 gegründete Unternehmen in der fünften Generation führt. Im Schnitt lernen in der Münsinger Niederlassung drei bis vier junge Menschen einen Beruf. Wer hier eine Berufsausbildung anstrebt, kann dies in den zwei Ausbildungsberufen "Groß- und Außenhandelskaufmann" und "Fachkraft für Lagerlogistik" tun. "Bewerbungen sind das ganze Jahr über möglich", informiert Vincekovic.