Die Umrisse und die genaue Lage des Gomadinger Römerkastells offenbaren sich der Wissenschaft in diesen Wochen noch präziser, als das bislang der Fall war. Grund: Die Bauarbeiten der Firma Amprion an der Stromleitung von Rommelsbach nach Herbertingen, die zwei 380-Kilovolt-Stromkreise trägt, sind...