Rietheim Albverein fährt an den Bodensee

Rietheim / EB 07.05.2013

Die Rietheimer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Sonntag, 12. Mai, eine Muttertags- und Frühlingsfahrt. Abfahrt mit dem Bus ist um 7.30 Uhr an der Mosterei. Für diesen Tag ist die Region Bodensee das Ziel der Teilnehmer. Bei Salem ist zunächst ein Aufenthalt am Affenberg vorgesehen. Die Storchenfütterung in der dortigen Aufzucht-station kann miterlebt werden. Mit der Autofähre setzen die Ausflügler dann von Meersburg über nach Konstanz. Das dortige Sea Life Center wird ein weiterer Programmpunkt dieses erlebnisreichen Tages werden. Über den Bodanrück, Stockach wird dann die Heimreise angetreten. Eine Einkehr gibt es zum Abschluss in der Sonne in Unlingen. Tagsüber steht Rucksackvesper auf dem Speiseplan. Es besteht aber auch die Möglichkeit sowohl am Affenberg wie in Konstanz (eventuell Kaffee und Kuchen vor der Abfahrt) einzukaufen. Um 19.30 Uhr ist die Rückkehr in Rietheim vorgesehen. Anmeldungen nehmen ab sofort Andrea Biehl, Klaus Steudle und Gerd Söll entgegen, Telefon: 0 73 81/20 62.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel