November 397 wurde der im stolzen Alter von 81 Jahren verstorbene Bischof von Tours beerdigt. Der heilige Martin, der stets bescheiden lebte, gilt bis heute als Schutzpatron der Armen. Üblicherweise ziehen an diesem Gedenktag Kinder mit bunten Laternen durch die Straßen, singen fröhliche Lieder...