Münsingen 50-Jährige sehr schwer verletzt

Motorradunfall: Während des Einsatzes des Rettungshubschraubers war die Landesstraße L 230 voll gesperrt. Foto: Ralf Ott
Motorradunfall: Während des Einsatzes des Rettungshubschraubers war die Landesstraße L 230 voll gesperrt. Foto: Ralf Ott
Münsingen / ROT 30.06.2012

Sehr schwere Verletzungen erlitt gestern am späten Nachmittag eine 50-jährige Motorradfahrerin. Die Frau war gegen 17 Uhr in Begleitung eines weiteren Motorradfahrers auf der Landesstraße 230 in Richtung Münsingen unterwegs. Beide Motorräder bremsten hinter einem Traktor ab. Die Frau ließ ein entgegenkommendes Fahrzeug vorbei um dann zu überholen. Dabei übersah sie einen Lieferwagen auf der Gegenfahrbahn und prallte mit diesem vorne links zusammen. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht. Die L 230 wurde rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.