Am vergangenen Sonntag hat der Förderverein der Schillerschule die Bewirtung des Schlosscafés Grafeneck übernommen. Bei perfektem Wetter nutzten zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern die Gelegenheit zu einem Ausflug nach Grafeneck. Dort konnten leckere selbstgebackene Kuchen genossen werden.

Anlässlich des Jubiläums „15 Jahre Förderverein Schillerschule“ wurde natürlich auch ein besonderes Programm geboten. Die Klassen 5 waren mit Ihrem Chor unter der Leitung von Christine und Oliver Bott dabei.

Im Anschluss daran trat ein professioneller Zauberer auf. Unter dem Motto „Mittendrin, statt nur dabei“ wurde Unterhaltung pur erlebt, mit jeder Menge Spannung, Spaß und viel zu lachen. Die Besucher wurden in das Programm mit einbezogen und die Schülerinnen und Schüler assistierten aktiv als Mitwirkende in der Zaubershow. An diesem Nachmittag ist es dem Förderverein einmal mehr gelungen das Schulleben der Schillerschule durch sein Engagement zu bereichern und bunter zu machen. Anlässlich des Jubiläums gab es ein Quiz mit vielen attraktiven Preisen. Die Vorsitzenden des Vereins Bettina Last, Gabi Daigel und Anja Kurfürst warten nun gespannt auf die ausgefüllten Antwortkarten.