Heidenheim / HZ  Uhr
Wirtschaftjunioren und Wirtschaftsclub laden zu einem Vortrag von Autor Roman Kmenta ein. Er spricht über den Wert von Produkten.

Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg und der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg veranstalten am Donnerstag, 15. Mai, um 19 Uhr in der DHBW Heidenheim einen Vortrag zum Thema „Nicht um jeden Preis“ mit dem Autor Roman Kmenta. In dem Vortrag geht es darum, den Mehrwert eines Produktes, Unternehmens oder einer Dienstleistung schätzen zu lernen und im täglichen Preiskampf zu verteidigen. Mit neuen Ideen soll der Gewinn und nicht der Umsatz im Vordergrund des Handelns stehen. Roman Kmenta ist Unternehmer sowie Marketing- und Vertriebsexperte mit über 30 Jahren Verkaufs- und Führungserfahrung. Als Berater unterstützt er Unternehmen dabei, mehr Ertrag im Verkauf zu erwirtschaften. Er schreibt regelmäßig Fachbeiträge in Zeitschriften und Zeitungen, und seinen wöchentlichen Blog lesen mehr als 10 000 Menschen. In seinem Vortrag „Nicht um jeden Preis – Ein Plädoyer für das Wertvolle in Zeiten des Billigen“ macht er deutlich, dass die Preisfixierung vieler Unternehmen keine Lösung ist und die „Rabattitis“ einen Weg ins wirtschaftliche Aus darstellt. „Mehr Wert statt weniger Preis“ lautet vielmehr seine Devise.Die Veranstaltung ist kostenlos. Es wird um Anmeldung an paluch@ostwuerttemberg.ihk.de gebeten.