Dafür, dass ein 33-Jähriger am Freitag zwischen Nürtingen und Linsenhofen andere Verkehrsteilnehmer gefährdet und beleidigt haben soll, sucht die Polizei noch weitere Zeugen. Der Fahrer eines weißen Skoda Octavia soll zwischen 15.15 Uhr und 16.15 Uhr auf dieser Strecke zu schnell gefahren sein – und durch Überholmanöver sich und andere gefährdet haben. Einer Geschädigten habe er zudem eine obszöne Geste gezeigt. Den alkoholisierten 33-Jährigen traf die Polizei schließlich in seiner Wohnung an. Nach der Blutentnahme beschlagnahmte sie seinen Führerschein. Nun bittet sie Zeugen, sich unter Tel. (07022) 922 40 melden.